Home
  Herzlich Willkommen bei der Obersalzbergbahn in Berchtesgaden  
     
 

Liebe Fahrgäste , wir bedanken uns für euren netten Besuch in der Sommersaison ! !! Ab 1.11.2014 gehen wir in die Herbstrevision bis voraussichtlich 26.12.14. Bei ausreichender Schneelage beginnen Wir im Dezember mit Wochenendbetrieb :-) Vielen Dank , euer Team von der Obersalzbergbahn !!

 





Dokumentation geöffnet !!
( letzter Einlass 15:00 Uhr , montags Ruhetag ) 

Kommen Sie mit Ihrer Familie. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos.Wir befördern für Sie Kinderwagen , Hunde und Fahrräder umweltfreundlich  hinauf auf den Obersalzberg.
                                                 
    
Die Obersalzbergbahn erschließt ein ausgezeichnetes, 50 km langes Wegenetz auf 1000m Höhe, welches mit einem unvergleichlichen Panorama die Sehenswürdigkeiten, unverwechselbaren  Einkehrmöglichkeiten und ein breites Freizeitangebot verbindet. Vom Frühjahr bis in den Herbst lädt der Carl von Linde Weg zum Wandern ein und verbindet die Bergstation der Obersalzbergbahn und die Mittelstation der Jennerbahn,die in ca. 1,5 h zu erreichen ist. An diesem Weg gelegen laden bekannte Wirtschaften wie z.b. das Sonneck, der Hochlenzer mit seiner Sommerrodelbahn, die Graflhöhe (Windbeutelbaron),die Scharitzkehlalm und der Alpengasthof Vorderbrand zum Verweilen ein. Ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen ist die Dokumentationsstelle, die Abfahrtsstelle zum Kehlsteinhaus und das Adlergehege.
Im Winter erreicht man mit der Obersalzbergbahn die längste und eindruckvollste Naturrodelbahn Berchtesgadens mit 4 km Länge.
 

 Die Bergstation der Obersalzbergbahn liegt auf 1020m Meereshöhe und ist in nur knapp 12min erreichbar.  Genießen Sie bei der Berg- oder Talfahrt das Panorama rund um Berchtesgaden. Ein Blick durch das Fernlgas wird sich lohnen.